top of page
Beitrag: Blog2_Post

Niacinamid - unaussprechlich, aber hocheffektiv

Aktualisiert: 6. Nov. 2022


Niacinamid in der Kosmetik - Hm Biovital
Nicinamid ist aufgrund seiner Vielfältigkeit, für fast alle Hauttypen und Hautprobleme verwendbar.

Niacinamid ist ein Inhaltsstoff, der deine Aufmerksamkeit verdient. Unaussprechlich, aber hocheffektiv gilt der Hautpflegeinhaltsstoff als die Entdeckung unter Expertinnen und Experten in Sachen Hautpflege. Neben einer Handvoll anderer erstaunlicher Hautpflegestoffe, wie Retinol und Vitamin C, sticht Niacinamid aufgrund seiner Vielseitigkeit für fast alle Hautprobleme und Hauttypen hervor. Auch die Forschung über Niacinamid für die Haut zeigt immer wieder einstimmig, wie besonders dieser Alleskönner ist. Was sich hinter dem B-Vitamin verbirgt, wie es gegen Akne sowie Hautunreinheiten wirkt und wie Du Niacinamid am besten anwendest, zeigen wir Dir hier.


Was ist Niacinamid?


Niacinamid ist ein körpereigener Stoff. Oder genauer gesagt, die aktive, wasserlösliche Form von Vitamin B3. Dieses Vitamin arbeitet mit den natürlichen Substanzen deiner Haut zusammen, um vergrößerte Poren sichtbar zu verkleinern, schlaffe Poren zu straffen, den ungleichmäßigen Hautton zu verbessern, feine Linien und Falten zu mildern, Mattigkeit zu verringern und eine geschwächte Oberfläche zu stärken. Niacin wird in der Leber durch die sehr wertvolle Aminosäure Tryptophan gebildet, allerdings leider nicht genug, um unseren gesamten Bedarf zu decken. Aber keine Sorge, wir nehmen Niacin auch über die Nahrung auf. Besonders Fisch, Fleisch, aber auch Bohnen, Erdnüsse und Pilze sind reich an Niacin. Niacinamid reduziert auch die Folgen von Umweltschäden, da es die Hautbarriere (die erste Verteidigungslinie der Haut) verbessert und der Haut hilft, Anzeichen früherer Schäden zu reparieren.


Warum du Niacinamid verwenden solltest


Niacinamid ist in einzigartiger Weise mit allen Produkten deiner Hautpflegeroutine kompatibel, einschließlich solcher, die Retinol, Peptide, Hyaluronsäure, AHA, BHA, Vitamin C und alle Arten von Antioxidantien enthalten. Du kannst mehrere niacinamidhaltige Produkte in deiner Routine verwenden und wirst trotzdem nicht sensibilisiert, da das Vitamin von allen Hauttypen gut vertragen wird. Es ist sogar für Menschen mit empfindlicher oder zu Rosazea neigender Haut geeignet. Hier erfährst du alles Wichtige über die Hautkrankheit Rosacea.


Was kann Niacinamid in der Kosmetik?


Regeneriert & schützt:

Niacinamid unterstützt die natürliche Regeneration der Haut, baut die natürliche Hautbarriere auf, bzw. schützt sie. Studien haben ergeben, dass selbst geschädigte Haut sich durch die kontinuierliche Anwendung von Niacinamid wieder regenerieren kann, besonders bei Schädigung durch Trockenheit.


Verbessert das Hautbild:

Neuere Studien haben gezeigt, dass nach 3 Monaten Anwendung von Niacinamid Hyperpigmentierung, Hautstörungen, Gelbverfärungen und große Poren deutlich weniger auftraten.


Pflegt besonders reife Haut:

Vitamin B3 stimuliert die Kollagenproduktion, der Stoff, der die Haut elastisch und prall hält. In Kombination mit den regenerativen Eigenschaften sorgt Niacinamid so für mehr Elastizität und verfeinerte Falten. Hier erfährst du alles Wichtige über das Strukturprotein Kollagen.


Niacinamid in der Kosmetik - Hm Biovital
Niacinamid fördert, bei regelmäßiger Anwendung, die Regeneration deiner Haut.

Wirkt anti-entzündlich:

Niacinamid verhindert die Ausbreitung entzündungsfördernder Moleküle, Bakterien und Viren auf der Haut.


Lindert Juckreiz und Trockenheit:

Es unterstützt die Bildung hauteigener Ceramide, die Bausteine der Hautbarriere. Die Haut regeneriert und kann sich dadurch wieder auf natürliche Weise selbst schützen und den Feuchtigkeitshaushalt stabilisieren. Außerdem hemmt es die Freisetzung des Histamins in den Zellen, das als Auslöser am Juckreiz beteiligt ist.


Spendet Feuchtigkeit:

Durch den Aufbau und die Unterstützung der Hautbarriere, kann die Haut auf ihre natürliche Weise wieder den eigenen Feuchtigkeitshaushalt stabilisieren.


Wie lange dauert es, bis Niacinamid wirkt?


Im Allgemeinen solltest du nach 2 bis 4 Wochen bei zweimal täglicher Anwendung erste Ergebnisse sehen (je nach Schweregrad deiner Hautprobleme und der Konzentration des Niacinamid-Produkts). Für eine kontinuierliche Verbesserung ist eine konstante Anwendung erforderlich.

Was du erwarten kannst, sind kleinere Poren, ein ebenmäßigerer Hautton, eine sichtbare Reduzierung feiner Linien und Falten und eine insgesamt gesündere Ausstrahlung.

Es gibt also keinen Grund, mit der Aufnahme von Niacinamid in deiner Hautpflegeroutine zu warten. Dieses wunderbar vielseitige B-Vitamin bringt viele aktuelle Vorteile, um das Aussehen der Haut zu verbessern, sodass sie gleichmäßiger, strahlender und jünger erscheint.

Wie bei jedem guten Hautpflegebestandteil ist es wichtig, die Haut täglich mit einem Sonnenschutzmittel mit mindestens LSF 30 zu schützen. So kannst du den größtmöglichen Nutzen aus Niacinamid und anderen bewährten Hautschutzmitteln ziehen.


Das Vitamin-B-Konzentrat von Dermaviduals ®


Das biologische Vitamin-B-Liposomen-Konzentrat auf der Basis von Phosphatidylcholin ist besonders reich an Linolsäure und den Vitaminen der B-Reihe (B3 (Niacinamid), B5 (Pantothensäure), B6 (Pyridoxin) und B7). Das Präparat unterstützt intensiv die Regeneration der Haut und wird unter anderem zur Prävention und Pflege unreiner Haut und Akne angewandt. In Kombination mit den in den Liposomen enthaltenen essenziellen Fettsäuren können die B-Vitamine besonders tief in die Haut eindringen.


Pflegeserie von Dermaviduals®
Die Produkte von Dermivaduals® sind individuell an deinen Hauttyp anpassbar.

Anwendung:


Das Konzentrat kann pur, wie ein Ampullenpräparat, angewandt werden. Reinige deine Haut je nach Hauttyp mit Reinigungsgel, Reinigungscreme oder Reinigungsmilch mit DMS. Befeuchte anschließend deine Haut mit Gesichtstonic oder Gesichtslotion. Danach kommt das Vitamin-B-Liposomen-Konzentrat auf deine Gesichtshaut. Du benötigst nur 2-3 Tröpfchen. Zusammen mit der Gesichtslotion und den enthaltenen Liposomen wird das Produkt zusammen mit viel Feuchtigkeit in die Haut einziehen. Nachdem alles gut eingezogen ist, versorgst du deine Haut mit einer für deinen Hauttyp passenden Membrancreme.


Alle Produkte sowie Infos zu Dermaviduals® findest du in hier in unserem Shop. Registriere dich kostenlos und erhalte Zugriff auf die vielfältige Produktwelt von Dermaviduals® sowie auf viele weitere Produkte rund um die Hautpflege. Mit dem neuen Treuepunktsystem, kannst du dabei sogar noch sparen!


Du hast noch Fragen? Dann kannst du uns jederzeit schreiben!

Gerne kannst du den Beitrag Liken, Kommentieren oder auch Teilen!

Abonniere auch gerne kostenlos unseren Newsletter und bleib immer auf dem neusten Stand und sichere dir exklusive Vorteile!

Dein Biovital-Team


 

Quellen:

- Experimental Dermatology, February 2019, Supplement 1, pages 15-22; and October 2018, ePublication

- Dermatologic Therapy, September 2017, ePublication

- Journal of Investigative Dermatology, May 2017, page S116

109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page